Drucken Drucken




SKS Praxis

Richtig Segeln lernen mit Sailaway Yachtsport.

.......seit über 35 Jahren das Besondere erleben

Die Segelschule aus Kiel

SKS_Ausbildung__1024x576_.jpg

 

SKS-Praxis

Sportküstenschifferschein (SKS)

1 WOCHE PRAXISTÖRN MIT PRÜFUNG

Die Ausbildungstörns starten Mitte März und enden Ende Oktober.

Wir bilden auf unseren eigenen Yachten von 31-35 Fuß aus. Jeden Samstag können Sie einbuchen.

Törndauer?  Samstag an Bord und Samstag von Bord.

Sie segeln in kleinen, familiären Gruppen von 4 – 5 Seglern. Sie bringen mit: Schlafsack, Ölzeug, Gummistiefel, Bordschuhe mit heller Sohle und gute Laune !
 

WIR BIETEN AN

Die SKS-Praxis Ausbildung: 1 Woche ab Kiel - Schilksee      > > >        EURO  495,-

zzgl. Nebenkosten: Verpflegung, Hafengeld, Diesel, ca. EUR 150,-/p.P., Prüfungsgebühr EUR 72,40

Von Mitte März  bis Mitte Oktober laufend 1-wöchige SKS-Praxistörns  mit unserer Ausbildungsflotte. Wir setzen zur Segelausbildung 6 Yachten ein. Sie finden bei uns immer einen Patz!

Samstags 16.00 Uhr an Bord und Samstag nach der Prüfung 10.00 Uhr von Bord

Wo wird gesegelt ? Kurs westliche Ostsee, kleiner Belt, großer Belt, Dänische Südsee, Rund Fünen

DAS BESONDERE

Kleine Lerngruppen pro Yacht!  4-5 Mitsegler an Bord; so bleibt  reichlich Trainingszeit für jeden Einzelnen und Raum unter Deck, um sich wohlzufühlen.

DIE PRÜFUNG

Nach Rückkehr vom Ausbildungstörn findet am Freitag Nachmittag in Kiel - Schilksee die praktische SKS-Prüfung durch den Prüfungsausschuss des DSV statt.

VORAUSSETZUNGEN 

Sie müssen den Sportbootführerschein - See besitzen. Wenn Wind, Wetter und Crew es zulassen, versuchen wir, die erforderlichen 300 Seemeilen zu segeln.

 

ALLGEMEINES ZUR SEGELAUSBILDUNG ZUM SPORTKÜSTENSCHIFFERSCHEIN (SKS)

 

Der Einstieg in das Yachtsegeln, die Ausbildung zum Sportküstenschifferschein, nimmt in unserem Segelprogramm einen herausragenden Platz ein. Die Ausbildungstörns werden von April bis Oktober wöchentlich mit mehreren Yachten durchgeführt, so dass Sie sich "Ihre" Woche heraussuchen können. Das Revier, die Ostsee, bietet mit ihrer Inselwelt nicht nur Landschaft von Reiz, sondern auch navigatorische Finesse und abwechslungsreiches Wetter; beides ideal für die Segelausbildung. Die Yachten sind seemännisch und nautisch komplett ausgerüstet, die Skipper in der Segelausbildung erfahren; alles Voraussetzungen für einen erfolgreichen Törnabschluss.

willing_flotte.jpg 

Zur Ausbildung gehören die Manöver An- und Ablegen unter Segeln, Mann über Bord- Manöver, Beiliegen, Reffen, Ankern, Abschleppen, Segeln und vieles mehr..... und natürlich auch intensive Maschinenmanöver. Ebenso ist eine Fahrt in die Nacht ein fester Bestandteil der Ausbildung. Unser Ziel ist es, Sie so auszubilden, dass Sie eine Yacht verantwortlich als Skipper führen können. 

 kurs_sks.jpg

Wir starten jeden Samstag ab Kiel in die westliche Ostsee.

Jetzt anmelden


 

Anfragen für weitere Ziele beantworten wir Ihnen gerne per E-Mail.

Einen aktuellen Prospekt gibt es bei Sailaway, Fliegender Holländer 15-17 in 24159 Kiel.

Telefon:0431 36 609 // Telefax: 0431 36 24 92

 



Dieser Artikel stammt von der Webseite Die Ostsee Segelschule Sailaway aus Kiel
www.sailaway.de

Die URL für diesen Artikel lautet:
www.sailaway.de/load.php?name=MFContent&op=8


Drucken Drucken

Das Impressum finden Sie auf der Webseite zum Artikel